Über uns

 

Der private Verein BEST FOR KIDS versteht sich als Einrichtung mit familienergänzender, schulbegleitender und freizeitgestaltender Funktion und besteht seit September 2005.

 

Wir starteten in der Hauptschule Wildon im Schuljahr 2005/2006 mit einer Gruppe von 7 Kindern, doch bereits im Semester wuchsen wir auf 15 Kinder heran.

 

Auf Initiative des damaligen Direktors Klaus-Dieter Hartl konnten wir im Schuljahr 2007/2008 eine Gruppe mit 16 Schülern in der HS E. Staudinger Leibnitz eröffnen. Bereits im Jahr darauf kam aufgrund der großen Nachfrage eine 2. Gruppe hinzu.

 

Im Schuljahr 2009/2010 folgten weitere Gruppen in der VS Leibnitz I und der Haupt- und Realschule Leibnitz II. Die beiden Hauptschulen werden ab diesem Zeitpunkt als GTS (ganztägige Schulform) geführt.

 

An der Volksschule Linden übernahmen wir im Herbst 2012 zwei weitere GTS Gruppen.

Zusätzlich wurden in den letzten beiden Ferienwochen Schulvorbereitungswochen angeboten, in denen die Kinder die Möglichkeit hatten, Gelerntes zu wiederholen und um ihnen den Übergang von den Ferien in den Schulalltag zu erleichtern.

 

Jedes Jahr gab es diverse Veranstaltungen, wie Vernissagen, Weihnachts- und Osterausstellungen, die gemeinsam mit den Kindern gestaltet wurden.

 

In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Wagna fand erstmals unter der Leitung von BEST FOR KIDS eine ganztägige Sommerbetreuung im Juli und August 2012 statt.